Koch Spur 1

Bei der Modelleisenbahn ist die Nenngröße 1 die Baugröße, die im Maßstab 1:32 zum Vorbild steht. Der Gleisabstand (Spurweite) beträgt 45mm. Damit ist die Spurweite deutlich größer als bei der Nenngröße H0.

Es gibt Modelle im preisgünstigen „Spiele“-Segment bis zu hochwertigen Modellen, die Ihren großen Vorbildern in nichts nachstehen. Der Antrieb erfolgt entweder über Elektromotoren oder über Echtdampfantrieb.

Nachdem die Nenngröße 1 jahrelang vollständig aus den Katalogen der Großserienhersteller verschwunden war, wagte Märklin 1967 einen Neuanfang in dem großen Maßstab.

Ursprünglich wurde die Nenngröße mit der römischen Zahl I bezeichnet. Nach NEM 010 ist die Bezeichnungsweise mit römischen Ziffern weiterhin bevorzugt, die Nenngrößen I und größer dürfen aber auch mit arabischen Ziffern bezeichnet werden.


„Kühlwagen“ Tnhs31, der DB, Epoche III

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken